#54: Amadi Leuchtmosaik

“Einleuchtend”

Materialkunde

“Einleuchtend”

Amadi Leuchtmosaik: Die LED-Technik hat die Möglichkeiten der Badbeleuchtung revolutioniert. Dank der langen Lebensdauer der LEDs ohne Leuchtmittelwechsel sind die Einsatzbereiche nahezu unbegrenzt. Wände und Decken können direkt oder indirekt beleuchtet werden, LED-Leisten lassen sich in Möbel und Regale einbauen, sogar im Nassbereich und am Boden können sie installiert werden…

…weiterlesen… (pdf 0,3 MB)

erschienen in Fliesen + Platten

Mehr Infos zu Materialkunde hier

#54: Amadi Leuchtmosaik
#54: Amadi Leuchtmosaik

Bad-Kubus im Dachgeschoss

“Kompakter Kubus”

Veröffentlichungen

“Kompakter Kubus”

Der Einbau eines zusätzlichen Bades im Dachgeschoss ist eine lohnenswerte Investition. Sei es für die Eltern, die Kinder oder für Gäste – es steigert den Komfort und entlastet das vorhandene Bad. Die Planung ist nicht immer ganz einfach…

…weiterlesen…

erschienen in Fliesen + Platten 

Mehr Veröffentlichungen hier

Bad-Kubus im Dachgeschoss
Bad-Kubus im Dachgeschoss

#53 - Slimtech easy

“Fliesen ohne Kleber”

Materialkunde

“Fliesen ohne Kleber”

Slimtech easy: Fliesen verlegen, ohne zu kleben – das klingt im ersten Moment unrealistisch. Aber genau das ist es, was „Slimtech easy“ möglich macht. Laut Hersteller ist es das einzige zertifizierte Trockenbausystem für Bodenbeläge aus laminiertem Feinsteinzeug….

…weiterlesen… (pdf 0,2 MB)

erschienen in Fliesen + Platten

Mehr Infos zu Materialkunde hier

#53 - Slimtech easy
#53 - Slimtech easy

Zeitgemäßes Upgrade - Variante 3

“Zeitgemäßes Upgrade”

Veröffentlichungen

“Zeitgemäßes Upgrade”

Wurde das Bad früher als reiner Funktionsraum für die tägliche Reinigung angesehen, soll es heute ein wohnlicher und komfortabler Aufenthaltsraum sein. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Dusche: Je größer sie ist, umso besser. Die früher üblichen 80 x 80 oder 90 x 90 Zentimeter sind inzwischen indiskutabel für ein Komfortbad!

…weiterlesen…

erschienen in Fliesen + Platten 

Mehr Veröffentlichungen hier

Zeitgemäßes Upgrade - Variante 3
Zeitgemäßes Upgrade - Variante 3

Dusche mit Fenster - Blick aus der Dusche

“Kleine Dusche wird groß”

Veröffentlichungen

“Kleine Dusche wird groß”

Die Ansprüche an das Bad haben sich grundlegend verändert. Früher funktionale Nasszelle, soll es heute ein komfortabler Aufenthaltsraum sein – und am besten für mehrere Personen gleichzeitig nutzbar. Um solche Wünsche auf den oft sehr begrenzten Bestandsflächen realisieren zu können, wird bei Sanierungen häufig auf die Wanne verzichtet, so auch in diesem Fall…

…weiterlesen…

erschienen in Fliesen + Platten 

Mehr Veröffentlichungen hier

Dusche mit Fenster - Blick aus der Dusche
Dusche mit Fenster - Blick aus der Dusche

#52 - Glassblocks

“Perfekte Illusion”

Materialkunde

“Perfekte Illusion”

Glassblocks: Mit dem Werkstoff Keramik werden heute nahezu alle Materialien nachgeahmt oder interpretiert – und das mit immer größerer Perfektion…

…weiterlesen… (pdf 0,6 MB)

erschienen in Fliesen + Platten

Mehr Infos zu Materialkunde hier

#52 - Glassblocks
#52 - Glassblocks

Wanne raus, Dusche rein - Variante 4

“Wanne raus, Dusche rein”

Veröffentlichungen

“Wanne raus, Dusche rein”

Besonders in kleinen Bädern wird bei Sanierungen oft keine Wanne mehr eingebaut, der Schwerpunkt liegt stattdessen auf einer großzügigen Dusche, Eine neue sinnvolle Aufteilung des Raumes mit möglichst viel Bewegungsfläche zu finden ist immer wieder eine spannende Aufgabe. Und manchmal finden sich dabei überraschende neue Lösungen, wenn über den Raum hinaus gedacht wird…

…weiterlesen… (pdf 0,15 MB)

erschienen in Fliesen + Platten 

Mehr Veröffentlichungen hier

Wanne raus, Dusche rein - Variante 4
Wanne raus, Dusche rein - Variante 4

Ehemaliges Jugendheim - Sitzplatz im Bad

“Klare Kante - schlicht und schön”

Veröffentlichungen

“Klare Kante – schön und schlicht”

Mehr und mehr wird das Bad nicht nur zur Körperpflege, sondern auch als Aufenthaltsraum genutzt. Badmöbel spielen dabei eine wichtige Rolle, sie müssen aber nicht immer auf Maß angefertigt werden. Wenn das Budget knapp ist, lässt sich ein Bad auch mit Möbeln „von der Stange“ wohnlich, praktisch und trotzdem individuell einrichten…

…weiterlesen… (pdf 1 MB)

erschienen in Fliesen + Platten 

Mehr Veröffentlichungen hier

Ehemaliges Jugendheim - Sitzplatz im Bad
Ehemaliges Jugendheim - Sitzplatz im Bad

#51 - Rebado

“Unschlagbar schnell und (fast) fugenlos”

Materialkunde

“Unschlagbar schnell und (fast) fugenlos”

Rebado: Geschwindigkeit spielt eine große Rolle bei der Badsanierung; kein Kunde will wochenlang auf sein Bad verzichten. Noch besser ist, wenn es nicht nur schnell geht, sondern auch ohne viel Schmutz und Lärm…

…weiterlesen… (pdf 4 MB)

erschienen in Fliesen + Platten

Mehr Infos zu Materialkunde hier

#51 - Rebado
#51 - Rebado

Ein Raum - vier Bäder

“Ein Raum - vier Bäder”

Veröffentlichungen

“Ein Raum – vier Bäder”

Wie viele Möglichkeiten der Aufteilung bietet ein Bad von knapp 6,4 Quadratmetern? Mehr, als auf den ersten Blick zu vermuten wären! In diesem Fall wurde die Planung dadurch erleichtert, dass die alleinlebende Kundin auf das WC im Bad verzichtete, denn gleich nebenan gibt es ein separates Gäste-WC…

…weiterlesen… (pdf 3 MB)

erschienen in Fliesen + Platten 

Mehr Veröffentlichungen hier

Ein Raum - vier Bäder
Ein Raum - vier Bäder