Zusammenlegung von zwei Bädern

Umbau, Sanierung

Die Aufgabe: In einer Doppelhaushälfte sollten im Rahmen einer Kernsanierung zwei nebeneinander liegende Bäder durch das Entfernen einer Wand zu einem Bad zusammengelegt werden. Wir entwickelten drei Varianten mit unterschiedlichen Schwerpunkten.

Variante I, Paarbad: Beide vorhandenen Türen blieben erhalten und werden verbreitert. Das WC mit Handwaschbecken ist in einem separaten Raum untergebracht und kann so von einer zweiten Person getrennt genutzt werden. Die dreiseitig verglaste Dusche steht im Mittelpunkt. Zwei Schränke bieten Stauraum, der Waschtisch steht auf einer großzügigen Ablagefläche. Dort kann alternativ an einer Seite eine Sitzfläche eingerichtet werden.

Variante I, Paarbad
bad-1-og.jpg

Variante II, Wellnessbad: Der Zugang erfolgt durch die linke, verbreiterte Tür. Das WC ist in einer Nische innerhalb des Raumes abgetrennt. Die Wanne steht im Mittelpunkt. In der großzügigen Dusche ist ein Sitzplatz integriert.

Variante II, Wellnessbad
bad-2-og.jpg

Variante III, Komfortbad: Der Zugang erfolgt durch die rechte, verbreiterte Tür. Das WC ist am Fenster installiert, mit einer Mattglasscheibe abgetrennt. Diese kann später entfernt werden, dann kann das WC auch mit Rollstuhl genutzt werden. Neben der Tür ist Platz für einen großen Einbauschrank. Ein Sitz neben der Wanne erleichtert den Einstieg. In der Dusche ist ebenfalls eine Sitzbank integriert.

Projekt zum Download als pdf

Variante III, Komfortbad
bad-3-og.jpg
hansen innenarchitektur materialberatung, Dipl.-Ing. Birgit Hansen, Geisselstraße 44, 50823 Köln, T +49 (0)221 - 546 50 52, F +49 (0)221 - 546 21 99, mail@hansen-innenarchitektur.de
Renovieren und Einrichten

hansen innenarchitektur materialberatung bei homify

Wohnung einrichten mit den Wohnideen von roomido

hansen innenarchitektur bei Quartier7

BDIA Bund Deutscher Innenarchitekten

hansen
innenarchitektur
materialberatung
Dipl.-Ing. Birgit Hansen
Geisselstraße 44
50823 Köln
T +49 221 546 50 52
M +49 170 29 31 217
mail@hansen-innenarchitektur.de

Digitale Visitenkarte