Familienbad und Gästebad mit offenen Duschen

Die Aufgabe: Für den Neubau des Hauses waren wir mit der Planung der Bäder beauftragt. Der Wunsch der Kunden waren großzügige und reduzierte, gleichzeitig aber auch wohnliche Bäder für die ganze Familie.

Artikel zum Projekt

Das Familienbad: In der Mitte des nahezu quadratischen Raumes steht die Wanne. Dadurch entstand dahinter der Platz für einen sehr großzügigen bodenebenen Duschbereich mit Duschrinne. Er wird durch eine halbhohe Wand und eine aufgesetzte Glasscheibe abgetrennt. Eine große Shampoonische in der Vorwand bietet viel Ablagefläche. Auf dem Heizkörper am Ende der Dusche sind vorgewärmte Handtücher stets zur Hand. An der anderen Seite der Wanne schließt sich eine Sitzbank an, sie ist gleichzeitig eine nützliche Ablage beim Baden. Das WC ist so neben einem Installationsschacht platziert, dass der direkte Blick vom Eingang verhindert wird. An der rechten Wand ist eine großzügige geflieste Ablage mit zwei eingelassenen Waschtischen eingebaut. Daran schließt sich hinter der Tür ein raumhoher Schrank an, der viel Stauraum bietet. Die Dinge des täglichen Bedarfs finden ihren Platz in den Schubladen unter den Becken und im Spiegelschrank. Dort sorgen senkrechte Lichtflächen in den Spiegeln für eine gleichmäßige Ausleuchtung des Gesichts. Als Grundbeleuchtung wurden Strahler in die Decke eingebaut. Indirektes Licht über den Spiegelschränken schafft eine wohnliche Atmosphäre zum Entspannen.

Das Gästebad: Der hintere Teil des ebenfalls nahezu quadratischen Raumes wird von einer großzügigen bodenebenen Dusche mit Duschrinne eingenommen. Später wird hier noch eine Duschabtrennung aus Glas installiert. Auch in dieser Dusche wurde eine große Shampoonische in die Vorwand eingebaut. Das Waschbecken ist, wie im Familienbad, in eine geflieste Ablage eingelassen. Darunter bietet ein Schubladenschrank mit einem offenen Fach viel praktischen Stauraum. Gäste finden Platz für ihre Waschutensilien auf der Vorwand über dem Waschtisch und WC. Dieses ist platzsparend und unauffällig seitlich neben dem Waschtisch angeordnet. Der große Spiegel reflektiert das Tageslicht und vergrößert den Raum optisch.

Die Farben und Materialien: Um einen neutralen Hintergrund für wechselnde Accessoires und Handtücher zu haben, wurden Fliesen in einem neutralen Grauton ausgewählt. Ein farblich passendes Glasmosaik in verschiedenen Grautönen akzentuiert die Shampoonischen und die Wanne. Die Einbauten in Holzoptik korrespondieren mit den Holzböden im Haus und bringen Wohnlichkeit in die Bäder.

Projekt zum Download als pdf

Das Familienbad
Bild vergrößernDas Familienbad
Die Dusche im Familienbad
Bild vergrößernDie Dusche im Familienbad
Das WC im Familienbad
Bild vergrößernDas WC im Familienbad
Die Waschtischanlage im Familienbad
Bild vergrößernDie Waschtischanlage im Familienbad
Das Gästebad
Bild vergrößernDas Gästebad

Weitere Fotos anzeigen

Waschtisch und WC im Gästebad
Bild vergrößernWaschtisch und WC im Gästebad
Der Waschtisch im Gästebad
Bild vergrößernDer Waschtisch im Gästebad
Visualisierung - Gästebad von oben
Bild vergrößernVisualisierung - Gästebad von oben
Visualisierung - Waschtisch und WC im Gästebad
Bild vergrößernVisualisierung - Waschtisch und WC im Gästebad
Visualisierung - Familienbad von oben
Bild vergrößernVisualisierung - Familienbad von oben
Visualisierung - Dusche im Familienbad
Bild vergrößernVisualisierung - Dusche im Familienbad
Visualisierung - WC und Wanne im Familienbad
Bild vergrößernVisualisierung - WC und Wanne im Familienbad
Visualisierung - Waschtisch und Schrank im Familienbad
Bild vergrößernVisualisierung - Waschtisch und Schrank im Familienbad
Visualisierung - Waschtischanlage im Familienbad
Bild vergrößernVisualisierung - Waschtischanlage im Familienbad

Nach oben

hansen innenarchitektur materialberatung, Dipl.-Ing. Birgit Hansen, Geisselstraße 44, 50823 Köln, T +49 (0)221 - 546 50 52, F +49 (0)221 - 546 21 99, mail@hansen-innenarchitektur.de
Renovieren und Einrichten

hansen innenarchitektur materialberatung bei homify

Wohnung einrichten mit den Wohnideen von roomido

hansen innenarchitektur bei Quartier7

BDIA Bund Deutscher Innenarchitekten

hansen
innenarchitektur
materialberatung
Dipl.-Ing. Birgit Hansen
Geisselstraße 44
50823 Köln
T +49 221 546 50 52
M +49 170 29 31 217
mail@hansen-innenarchitektur.de

Digitale Visitenkarte