Praxis für Körperschmuck

Planung, Farb- und Materialberatung

Bauherr: Skinworks

Die Aufgabe: Für die neuen Räume des Studios für Piercings, Tattoos und Laserbehandlung in einem ehemaligen Ladenlokal sollte eine gleichzeitig großzügige und an den Bedürfnissen des Betriebs orientierte Aufteilung gefunden werden. Außerdem war die Aktualisierung der Praxis-Darstellung gewünscht.

Das Farbkonzept: Das bestehende Logo wurde beibehalten, jedoch farblich überarbeitet. Das vorher kräftige Blau wurde zu einem grünlichen Blau verändert. Abstufungen dieses Farbtons in verschiedenen Helligkeiten finden sich überall in der Praxis wieder. Die Farbe vermittelt – vor allem in den hellen Abstufungen – Frische und Hygiene. Auch die Assoziation zu Farbtönen aus der Medizin ist durchaus erwünscht. Für einen ruhigen Hintergrund sorgt eine Farbpalette von weiß, grau, umbra und schwarz.

Das Materialkonzept: Hygiene ist das oberste Gebot in diesem professionellen Studio. Dementsprechend mussten die ausgewählten Materialien nicht nur in das gestalterische Konzept passen, sondern auch hohen Hygienestandards genügen und desinfizierbar sein. Kunstleder bietet sich hier als strapazierfähiges und variationsreiches Material an. Die Schaufensterflächen des ehemaligen Ladenlokals waren mit Bruchsteinmosaik belegt. Dieses blieb als Reminiszenz an die Geschichte des Hauses erhalten und wurde wieder aufgearbeitet. Die Höhe des Sockels bietet sich zum Sitzen an, daher wurden Sitzkissen aus Kunstleder mit verschiedenen Interpretationen von Tierhäuten angefertigt. Damit wird nicht nur die Farbpalette wieder aufgenommen, sondern mit einem Augenzwinkern auch das Thema der Praxis „Haut“. Die Behandlungsräume sind sachlich gestaltet, hier wurden die Behandlungsstühle und Hocker mit unifarbenem Kunstleder in einem hellen Mint-Ton bezogen.

Projekt zum Download als pdf

Wartebereich in der Praxis für Körperschmuck
Bild vergrößernWartebereich in der Praxis für Körperschmuck
Behandlungsraum
Bild vergrößernBehandlungsraum
Logo der Praxis
Bild vergrößernLogo der Praxis
hansen innenarchitektur materialberatung, Dipl.-Ing. Birgit Hansen, Geisselstraße 44, 50823 Köln, T +49 (0)221 - 546 50 52, F +49 (0)221 - 546 21 99, mail@hansen-innenarchitektur.de
Renovieren und Einrichten

hansen innenarchitektur materialberatung bei homify

Wohnung einrichten mit den Wohnideen von roomido

hansen innenarchitektur bei Quartier7

BDIA Bund Deutscher Innenarchitekten

hansen
innenarchitektur
materialberatung
Dipl.-Ing. Birgit Hansen
Geisselstraße 44
50823 Köln
T +49 221 546 50 52
M +49 170 29 31 217
mail@hansen-innenarchitektur.de

Digitale Visitenkarte