Fliesenpräsentation

Bauherr: Interbau Blink

Die Aufgabe: Der vorhandene Ausstellungsraum des Fliesenherstellers sollte neu gestaltet werden und einen Bereich für Präsentation und Schulung sowie einen Lounge-Bereich erhalten. Die Produkt-Schwerpunkte Schwimmbadkeramik und Terrassenelemente sollten in der Anwendung gezeigt werden.

Das Konzept: Der Raum wurde in zwei Bereiche geteilt, die sich sowohl farblich als auch gestalterisch deutlich voneinander abgrenzen. Der Präsentationsbereich ist schlicht, sachlich und zurückhaltend gestaltet. Im Lounge-Bereich dominieren dagegen warme Farben und geschwungene Formen.

Der Präsentationsbereich: Alle Fliesenschränke wurden flächenbündig in eine vorgezogene Wand eingebaut. So konzentriert sich bei der Präsentation die ganze Aufmerksamkeit auf das jeweilige Produkt. Die Großformate werden auf ausziehbaren und drehbaren Tafeln gezeigt, die Treppenstufen-Fliesen auf Auszügen. Klappbare Tische auf Rollen und Stapelstühle bieten je nach Anlass und Anzahl der Kunden unterschiedlichste Möglichkeiten der Aufstellung. Gelagert werden die Möbel in einem ebenfalls in die Wand integrierten Lagerraum. Für Vorträge und Seminare wurden ein Beamer und eine ausfahrbare Leinwand installiert.

Der Schwimmbad-Bereich: Zwei Becken in geschwungener Form sind mit den verschiedenen Arten der Beckenköpfe und Formfliesen ausgestattet. Hier wird auch die beispielhafte Ausführung der unterschiedlichen Anschlusspunkte gezeigt. Die Beckenböden sind in zwei unterschiedlichen Farbstellungen gestaltet und zeigen die mögliche Farbvielfalt der Fliesen.

Die Terrasse: Die Terrasse liegt eine Ebene höher als der Schwimmbad-Bereich. So können zum einen die Randfliesen gezeigt werden, zum anderen hat man einen Überblick über den ganzen Raum. Zwei Sitzgruppen und der Bartresen bieten Möglichkeiten zum entspannten Gespräch und zur Bewirtung. Die Fenster sind mit bedruckten Schiebevorhängen ausgestattet. Das stilisierte Gras-Motiv weckt Assoziationen an Natur und schafft abwechslungsreiche Lichtstimmungen. Dazu passend sind die Wände mit einer Wischtechnik in Weiss- und Grüntönen behandelt.

Das Licht: Im Zwischenraum der Doppelbalken wurden nach oben strahlende Leuchtstoffröhren montiert, die den Raum indirekt beleuchten. Nach unten wurden Stromschienen installiert. Sie bieten die Möglichkeit der flexiblen und gezielten Beleuchtung mit Strahlern. Im Lounge-Bereich schaffen freistrahlende „Sonnen“ eine warme Lichtstimmung. Alle Leuchten sind einzeln schaltbar und miteinander kombinierbar.

Die Farben und Materialien: Die einzelnen Bereiche sind sowohl durch ihre Farbigkeit als auch durch die Materialitäten klar voneinander abgegrenzt. Der Präsentationsbereich ist ganz in weiss und Grautönen gehalten und bietet damit einen neutralen Hintergrund für die Fliesenpräsentation. Um die Akustik zu verbessern, wurde hier Teppichboden in einem umlaufenden Fliesen-Fries verlegt. Im Schwimmbad-Bereich dominieren die typischen frischen Farbtöne. Die Terrasse erhält durch Beige- und Brauntöne in Kombination mit Grüntönen eine natürliche Atmosphäre.

Projekt zum Download als pdf

Die Bereiche sind klar getrennt
Bild vergrößernDie Bereiche sind klar getrennt
Der Präsentationsbereich
Bild vergrößernDer Präsentationsbereich
Fliesenbild in Grün- und Blautönen im Beckenboden
Bild vergrößernFliesenbild in Grün- und Blautönen im Beckenboden
Fliesenbild in Gelb- und Brauntönen im Beckenboden
Bild vergrößernFliesenbild in Gelb- und Brauntönen im Beckenboden
Der Lounge-Bereich
Bild vergrößernDer Lounge-Bereich
Die Bar auf der Terrasse
Bild vergrößernDie Bar auf der Terrasse

Weitere Fotos anzeigen

Blick auf den Eingang
Bild vergrößernBlick auf den Eingang
Sitzgruppen im Lounge-Bereich
Bild vergrößernSitzgruppen im Lounge-Bereich
Fliesenschränke im Präsentationsbereich
Bild vergrößernFliesenschränke im Präsentationsbereich

Nach oben

hansen innenarchitektur materialberatung, Dipl.-Ing. Birgit Hansen, Geisselstraße 44, 50823 Köln, T +49 (0)221 - 546 50 52, F +49 (0)221 - 546 21 99, mail@hansen-innenarchitektur.de
Renovieren und Einrichten

hansen innenarchitektur materialberatung bei homify

Wohnung einrichten mit den Wohnideen von roomido

hansen innenarchitektur bei Quartier7

BDIA Bund Deutscher Innenarchitekten

hansen
innenarchitektur
materialberatung
Dipl.-Ing. Birgit Hansen
Geisselstraße 44
50823 Köln
T +49 221 546 50 52
M +49 170 29 31 217
mail@hansen-innenarchitektur.de

Digitale Visitenkarte