Trendanalyse und Mosaik-Entwicklungen

Beratung

Auftraggeber: Bärwolf

Die Aufgabe: Eine Analyse der gesellschaftlichen und der Trends im Bad sollte die Grundlage schaffen für die Neuentwicklung von Mosaiken, die aktuelle Tendenzen aufgreifen, aber auch Lösungen bieten für die Aufgabenstellungen von morgen.

Gesellschaftliche Trends: Gesellschaftliche Trends haben – mehr oder weniger – Auswirkungen auf jedes Produkt. Hier gilt es, Strategien zu entwickeln, um diese Trends aufzunehmen und in den Mosaiken von Bärwolf umzusetzen. Die Produkte sollten glaubwürdige und überzeugende Lösungen bieten für Trends wie Frauenpower, demografischer Wandel, Gesundheit und Nachhaltigkeit.

Trends im Bad: Die aktuellen Trends im Bad haben direkten Einfluss auf die Produkte von Bärwolf. Das Thema „Wohnlichkeit“ steht hier als Megatrend über allem. Mit den Trends „Generationenbad“ und „Green Bathroom“ sind die gesamtgesellschaftlichen Veränderungen im Bad angekommen. Auch die fortschreitende Digitalisierung und die Möglichkeiten der LED-Beleuchtung sowie der Wunsch nach Individualität schlagen sich im Bad nieder. Diese Trends müssen in Produkte umgesetzt werden, die alle praktischen Anforderungen erfüllen, den Kunden aber auch sinnlich und emotional ansprechen.

Trends bei Farben, Formen und Oberflächen: Wir entwickelten drei Collagen, die aktuelle Entwicklungen in internationaler Architektur und Design zeigen. Sie dienen als Wegweiser, Inspirationsquelle und Basis für die eigenen Entwürfe.

Ansätze zu Mosaik-Entwicklungen: Als Ergebnis der Trendanalyse zeigten wir erste Ansätze für mögliche Produktentwicklungen auf. Wir entwickelten Themen wie „White Worlds“, „Colour Worlds“ und „Wood Worlds“, außerdem den Ansatz „Carpets“. Diese Ansätze können als Grundlage genutzt werden für die Entwicklung neuer Mosaiken.

Projekt zum Download als pdf

Trends bei Farben
Bild vergrößernTrends bei Farben

Weitere Fotos anzeigen

Trends bei Formen
Bild vergrößernTrends bei Formen
Trends bei Oberflächen
Bild vergrößernTrends bei Oberflächen

Nach oben

hansen innenarchitektur materialberatung, Dipl.-Ing. Birgit Hansen, Geisselstraße 44, 50823 Köln, T +49 (0)221 - 546 50 52, F +49 (0)221 - 546 21 99, mail@hansen-innenarchitektur.de
Renovieren und Einrichten

hansen innenarchitektur materialberatung bei homify

Wohnung einrichten mit den Wohnideen von roomido

hansen innenarchitektur bei Quartier7

BDIA Bund Deutscher Innenarchitekten

hansen
innenarchitektur
materialberatung
Dipl.-Ing. Birgit Hansen
Geisselstraße 44
50823 Köln
T +49 221 546 50 52
M +49 170 29 31 217
mail@hansen-innenarchitektur.de

Digitale Visitenkarte