Fliesen-Entwicklung

Wir beraten Hersteller bei der Weiterentwicklung bestehender Sortimente und sind an der Entwicklung neuer Fliesenserien beteiligt.

Trendanalyse und Mosaik-Entwicklungen

Eine Analyse der gesellschaftlichen und der Trends im Bad sollte die Grundlage schaffen für die Neuentwicklung von Mosaiken, die aktuelle Tendenzen aufgreifen, aber auch Lösungen bieten für die Aufgabenstellungen von morgen. Neben der Analyse der gesellschaftlichen Trends und der Trends im Bad entwickelten wir drei Collagen, die aktuelle Entwicklungen in internationaler Architektur und Design zeigen. Sie dienen als Wegweiser, Inspirationsquelle und Basis für die eigenen Entwürfe. Als Ergebnis der Trendanalyse zeigten wir erste Ansätze für mögliche Produktentwicklungen auf. Wir entwickelten Themen wie „White Worlds“, „Colour Worlds“ und „Wood Worlds“, außerdem den Ansatz „Carpets“. Diese Ansätze können als Grundlage genutzt werden für die Entwicklung neuer Mosaik-Serien.

Zum Projekt

Trends bei Farben
Trends bei Farben


Weiterentwicklung Color-Programm

Das Programm der Uni-Colorfliesen für den Objektbereich des Herstellers Lasselsberger sollte aktualisiert und erweitert werden. Als Grundlage dafür stellten wir ein Trendboard mit den aktuellen Farbtrends und Entwicklungen zusammen. In dieser Collage sind die Trends auf einen Blick zu erfassen. Darauf basierend entwickelten wir unter Einbeziehung der vorhandenen Farbtöne 10 Farbreihen. Die Reihen haben gleichmäßige Abstufungen in Helligkeit und Sättigung innerhalb der Reihe. Die einzelnen Helligkeitsstufen der Reihen sind auch untereinander kompatibel. So erhält man sowohl vertikal als auch horizontal abgestimmte Farbreihen. Die Blau-Türkis-Grün Reihen sind besonders stark ausgeprägt, sie sind vor allem für den Einsatz im Pool-Bereich wichtig.

Zum Projekt

Trendboard
Trendboard


Color-Programm Fliesen
Color-Programm Fliesen


Dekorationen für Fliesenserie

Für den Hersteller Villeroy&Boch entwarfen wir Dekorationen für eine neue Fliesenserie. Auf der Grundlage kalligrafischer Zeichen aus verschiedenen Teilen der Welt entwickelten wir zurückhaltende, zeitlose Dekors mit kunsthandwerklicher Anmutung. Dabei wird nur die Assoziation Schrift vermittelt, es entstehen abstrakte Muster, die doch bekannt erscheinen. Die verschiedenen Dekors erzeugen unterschiedliche Atmosphären und bieten Platz für Interpretationen und Phantasie. „Begreifbar“ werden sie durch den Gegensatz zwischen glatter Oberfläche und rauhem Muster. Hochglänzende Listelli in rot und schwarz wecken Assoziationen an Tusche und Siegellack.

Dekorationen Fliesenserie
Dekorationen Fliesenserie


hansen innenarchitektur materialberatung, Dipl.-Ing. Birgit Hansen, Geisselstraße 44, 50823 Köln, T +49 (0)221 - 546 50 52, F +49 (0)221 - 546 21 99, mail@hansen-innenarchitektur.de
Renovieren und Einrichten

hansen innenarchitektur materialberatung bei homify

Wohnung einrichten mit den Wohnideen von roomido

hansen innenarchitektur bei Quartier7

BDIA Bund Deutscher Innenarchitekten

hansen
innenarchitektur
materialberatung
Dipl.-Ing. Birgit Hansen
Geisselstraße 44
50823 Köln
T +49 221 546 50 52
M +49 170 29 31 217
mail@hansen-innenarchitektur.de

Digitale Visitenkarte